Sorry, your browser does not support inline SVG. Sorry, your browser does not support inline SVG.
Webseite-Blaue-Stunde_header

Nachrichtenarchiv

Hier finden Sie eine Übersicht aller erschienenen Meldungen.

Eva Menasse über die Folgen der Digitalisierung Auf Einladung der Europäischen Stiftung Aachener Dom (ESAD) liest die preisgekrönte Autorin am 12. Juni aus ihrem Buch „Alles und nichts sagen“.
Fronleichnam 2024: Die Gläubigen blieben im Regen stehen Da half auch kein Daumendrücken: Die gestrige Fronleichnamsfeier begann hoffnungsvoll heiter und endete unverhofft nass. Wir zeigen Impressionen vom Tag in einer Bildergalerie!
Open-Air-Fronleichnamsfeier auf dem Münsterplatz Der Fronleichnamsgottesdienst des Aachener Doms und der Aachener Innenstadtpfarrei „Franziska von Aachen“ findet am Donnerstag, 30. Mai, um 10 Uhr, auf dem Münsterplatz statt.
Ein flammendes Plädoyer für Europa und ein Bekenntnis zur jüdischen Kultur Bundespräsident a.D. Christian Wulff wandte sich anlässlich der Karlspreisverleihung 2024 mit einem flammenden Plädoyer für Europa an die Gäste im Aachener Dom.
Auf Augenhöhe mit dem Himmlischen Jerusalem Die Reinigung des Barbarossaleuchters wurde zum Publikumsmagneten. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher wollten die „offene Werkstatt“ im Oktogon mit eigenen Augen sehen und den seltenen Moment fotografieren.
Heiligtumsfahrt 2028: Neues Ziel nach kurzer Verschnaufpause festgesteckt Auch wenn die Bilder der Heiligtumsfahrten in Aachen, Kornelimünster und Mönchengladbach noch sehr präsent sind, haben die Verantwortlichen bereits die Termine für die nächsten Wallfahrtstage festgelegt.
Die Fotografin Ann Münchow und der „besondere Blick“ Für die Kunstgeschichte sind die Arbeiten der Aachener Fotografin Ann Münchow von hoher Relevanz. Sie schuf Bilder von herausragender Qualität. Davon zeugt jetzt eine neue Ausstellung.
Die Karwoche im Aachener Dom In der Karwoche gibt es viele Bräuche und Traditionen, die auch heute noch gepflegt werden. Die Liturgie der Kar­woche unter­scheidet sich deutlich von den üblichen Sonn- und Feiertagen.
Ein barockes Musikdrama par excellence Mit mehr als 150 Minuten Aufführungsdauer ist die Matthäus-Passion Bachs umfangreichstes Werk. Der Aachener Domchor probt derzeit auf Hochtouren… und wir waren dabei!
Eine Predigt über menschliche Größe und bedingungslose Liebe Mit Bischof Bohdan Dsjurach CSsR predigte zum Karlsfest ein „liebenswürdiger Botschafter für Frieden und Verständigung“, der auch im Dom auf Worte des Hasses und der Verbitterung verzichtete.
Stippvisite zwischen Kundgebung und Preisverleihung Nach ihrem Auftritt im Rahmen der Kundgebung gegen Rechts besichtigten AKV-Ordensritter Daniel Günther, Bundesfinanzminister Christian Lindner und CDU-Bundesschatzmeisterin Julia Klöckner den Dom.
Zum 75. Todestag: Annäherung an einen unvergessenen Dombaumeister Auch 75 Jahre nach seinem Tod hat der Name Joseph Buchkremers noch Gewicht. Seine Verdienste für den Dom waren groß, seine Erkenntnisse und Gedankengänge wegweisend.
Christmetten, Krippe und Öffnungszeiten – Wissenswertes zu den Feiertagen Wann kann die Krippe besichtigt werden? Ist die Schatzkammer in den Ferien geöffnet? Wann schließt der Dom im Winter? Wir beantworten alle Fragen!
Ein „fast perfekter“ digitaler Zwilling des Doms Studierende dreier europäischer Hochschulen haben gemeinsam einen hochpräzisen Laserscan des Welterbes erstellt. Das Ergebnis wurde jetzt der Dombauhütte übergeben.
Advent 2023: Musik, Gesang und Gebet im Aachener Dom Im Aachener Dom kann die Zeit des Wartens im Advent mit Musik, Gesang, geistlichen Impulsen oder einem Gebet gefüllt werden. Ein Überblick:
Sandstein bis in alle Ewigkeit Im Herzogenrather Sandtagebau der Nivelsteiner Sandwerke wurde jetzt die letzte Lage „Domsandstein“ abgebaut. Das Domkapitel hat sich die Lage als Vorrat für künftige Sanierungen gesichert.
Weihnachten vor 150 Jahren: Neue Talare für die Domschweizer Der Dienst der Domschweizer ist über die Jahrhunderte erhalten geblieben, während die Bekleidung dem jeweiligen Zeitgeschmack angepasst wurde.
Leitungswechsel beim Ehrendienst am Aachener Dom Mit Stolz und vielen schönen Erinnerungen zieht sich Jürgen Sevenich in seinem 30. Mitgliedsjahr in die zweite Reihe des Ehrendienstes zurück.
Eine heterogene Gruppe mit starkem Zusammenhalt Der positive „Heifa-Effekt“ hält an – im Team der Domministrantinnen und -ministranten betrifft. Domvikar Dr. Peter Dückers konnte jetzt 19 Neuzugänge begrüßen.
Vier Frauen verstärken das Team der Domschweizer Jahrhundertelang war das Amt des Domschweizers im Aachener Dom eine Männerdomäne. Das ändert sich jetzt. Vier Frauen unterstützen das Team ab sofort.
Ein beeindruckendes Miniatur-Münster made in Ukraine In der Ukraine hat eine Architekturfirma für ein Museumsprojekt den Aachener Dom im Maßstab 1:25 nachgebaut. Die Arbeiten dauerten mehr als ein Jahr.
Preisträgerin besucht Deutschlands erstes Unesco-Welterbe Susanne Klatten, die den Unternehmerpreis 2023 des Business Club Aachen-Maastricht erhalten hat, war innerhalb des Rahmenprogramms auch zu Gast im Aachener Dom.
Mädchenchor empfängt zwei befreundete Chöre Das wird ein besonderes Erlebnis! Gleich drei Chöre auf einmal gestalten am Sonntag, 24. September, um 18 Uhr, das Abendlob im Dom.
Spannender Vortragsabend mit zwei Fürsprechern Europas Sind die europäischen Werte gelebte Realität oder nur schönfärbende Phrasen? Das war die Ausgangsfrage des Vortragsabends, bei dem zwei der prominentesten Fürsprecher Europas im Dom zu Gast waren.
Oktobermusik 2023: Musikalisches Memento mori Wegen der Herbstferien findet der traditionsreiche Konzertabend, der zum 78. Mal an das Kriegsende in Aachen erinnert, bereits am Donnerstag, 28. September, statt.
„Europäische Werte – Schönfärberei oder Realität?“ Am Montag, 18. September, um 18 Uhr, kommen Jean-Claude Juncker, ehemaliger Präsident der Europäischen Kommission, und der frühere EU-Parlamentspräsident Martin Schulz zu einem Vortragsabend in den Dom.
Aachener Orgeltage widmen sich den vier Heiligtümern Die Orgeltage nehmen in diesem Jahr Bezug auf die Heiligtumsfahrt. Domorganist Michael Hoppe hat drei Kollegen eingeladen, die sich in ihren Programmen mit jeweils einem Heiligtum auseinandersetzen.
Deutsch-französische Chorbegegnung im Aachener Dom Am Samstag, 16. September, kommt es um 19 Uhr zu einer deutsch-französischen Chorbegegnung. Gemeinsam gestalten der Mädchenchor am Aachener Dom und La Manécanterie de Saint-Jean ein Konzert unter dem Motto „EinKlang“.
Einladung zu einer Liturgie im Byzantinischen Ritus Am Samstag, 9. September, findet um 10 Uhr im Aachener Dom eine Göttliche Liturgie im byzantinischen Ritus unter der Leitung des melkitischen Patriarchen Youssef (Josef) Absi statt.
Das Team der Domschweizer sucht Verstärkung Nach dem altersbedingten Ausscheiden mehrerer Domschweizer sucht das Team Verstärkung – und die darf gerne weiblich sein. Bewerbungen von Studierenden sind ebenso willkommen!
Schnelle Integrationshilfe für neu zugewanderte Kinder Die Lu Scheins-Stiftung übernimmt in diesem Jahr die Kosten für Sprachförderkurse, in denen neu zugewanderten Kindern grundlegende Kenntnisse der deutschen Sprache vermittelt werden.
Für Kinder: „Lesekünstler des Jahres 2022“ zu Gast im Aachener Dom Zum sechsten Mal veranstaltet die Europäische Stiftung Aachener Dom (ESAD) am Sonntag, 10. September, um 16 Uhr, eine Lesung für Grundschulkinder im Aachener Dom. Zu Gast ist der bekannte Kinderbuchautor Rüdiger Bertram.
150 Jahre Domschatzkammer Aachen – Wie alles begann Am 29. Juni 1873 wurde der Domschatz, darunter auch der Karlsschrein und der Marienschrein, erstmals öffentlich in der Karlskapelle ausgestellt. Wir blicken zurück.
Jan Richarz erhält Paul-Clemen-Preis des LVR für seine bauhistorische Dissertation Jan Richarz, seit Februar Dombaumeister am Aachener Dom, hat den mit 10.000 Euro dotierten Paul-Clemen-Preis des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) erhalten.
Mehr als 110.000 Menschen feiern Heiligtumsfahrt Die Heiligtumsfahrt 2023 endet mit einer positiven Bilanz: Mehr als 110.000 Besucherinnen und Besucher wurden in diesen zehn Tagen im Dom und auf dem Katschhof gezählt.
Bischof Helmut Dieser zelebriert am Sonntag den letzten Pilgergottesdienst Bischof Dr. Helmut Dieser und Rainer Maria Kardinal Woelki haben entschieden, auf einen gemeinsamen Pilgergottesdienst im Rahmen der Heiligtumsfahrt am Sonntag, 18. Juni, in Aachen zu verzichten.
Konzertreise des Mädchenchors nach Paris Die Vorfreude ist riesig: In der ersten Herbstferienwoche reisen die Sängerinnen des Mädchenchors a
29 Hammerschläge bis zur Öffnung des Marienschreins Das war ein Auftakt nach Maß! Rund 500 Menschen im Dom und 2000 auf dem Katschhof waren bei der Erhebungsfeier dabei. Die Heiigtumsfahrt 2023 ist eröffnet!
Heiligtumsfahrt 2023: Große Kultur im Schatten des Aachener Doms Zur Heiligtumsfahrt 2023 wird es zum ersten Mal ein großes Kulturprogramm geben. Die „Entdecker-Bühne“ auf dem Katschhof bietet jeden Abend Musikalisches, Nachdenkliches, Humorvolles und prominente Künstler.
Glaube an Europa: Preisgekrönter Autor „predigt“ im Aachener Dom Die beliebte Reihe „Literatur zur Nacht“ wird am Dienstag, 30. Mai, um 19 Uhr mit einem exklusiven Format fortgesetzt: Der österreichische Schriftsteller Robert Menasse wird im Dom „predigen“.
Bischof Helmut Dieser begrüßt Karlspreis-Verleihung an Wolodymyr Selenskyj Auch im Dom galt am Tag der Karlspreisverleihung höchste Sicherheitsstufe – obwohl Präsident Wolodymyr Selenskyj gar nicht persönlich daran teilnahm.
Letzte Etappe auf der „Musikalischen Reise zur Heiligtumsfahrt“ Das letzte Konzert im Rahmen der sechsteiligen Serie an chorsinfonischen Raritäten geht am Sonntag, 14. Mai, mit der Marienvesper von Monteverdi zu Ende. ACHTUNG: Das Konzert findet erst um 19:30 Uhr statt.
Bitte zu Tisch! Dialog und Austausch beim „Global Supper“ Das „Global Supper“ wird flankiert von zwei öffentlichen Veranstaltungen, darunter einem von WDR2-Moderator Jan-Malte-Andresen geführten Live-Podcast am Montag, 15. Mai, um 19 Uhr in der Aula der Domsingschule.
Von Venedig nach Aachen: „Global Supper“ setzt ein Zeichen des Friedens Auf Einladung der Europäischen Stiftung Aachener Dom (ESAD) ist „The Global Supper“ vom 8. bis 18. Mai im Kreuzgang des Doms zu sehen. Die vielbeachtete Installation gehört zum Rahmenprogramm der Karlspreisverleihung.
„Deutlich geworden, welches Juwel hier seit über 1200 Jahren steht“ Im Rahmen ihrer zweitägigen Konferenz in Aachen haben die Verkehrsminister/-innen der Länder am Mittwoch den Dom besichtigt.
Industriekletterer setzen Dom ins richtige Licht Bis Ende nächster Woche bringen zwei Industriekletterer der Berliner Firma „Seilpartner“ in der Chorhalle die neuen Leuchtmittel an.
Lehrkraft für das Fach Musik oder Englisch gesucht Die Domsingschule, eine zweizügige katholische Grundschule in Ganztagsform, sucht zum 1. August Verstärkung.
Friedensgebet zum Jahrestag des Überfalls auf die Ukraine Die Friedensbewegung pax christi Aachen lädt am Freitag, 24. Februar, um 19:30 Uhr zu einem Friedensgebet in den Dom ein.
„Die Botschaft des Evangeliums ist auch heute für Europa wichtig!“ Im Aachener Dom wurde beim Karlsfest wieder an alte Zeiten angeknüpft – programmatisch, musikalisch und inhaltlich.
Nach 37 Jahren sagt Helmut Maintz endgültig „Adieda“ Anerkennung, Bewunderung und Respekt für seine Lebensleistung schwangen mit bei den Abschiedsreden anlässlich der Verabschiedung von Dombaumeister Helmut Maintz.
Hoher Besuch aus Luxemburg zum diesjährigen Karlsfest Mit einem feierlichen Pontifikalamt wird am Sonntag, 29. Januar, das Karlsfest gefeiert. Hauptzelebrant ist Jean-Claude Kardinal Hollerich SJ, Erzbischof von Luxemburg.
Gotische Wandmalereien vor dem Verschwinden bewahrt Dank einer großzügigen Zuwendung der Lu Scheins-Stiftung konnten zwei spätgotische Wandmalereien in der Hubertuskapelle des Doms vor dem endgültigen Verfall bewahrt werden.
Die Heiligen Drei Könige haben Einzug gehalten Die Krippe im Aachener Dom kann noch bis zum 15. Januar besichtigt werden. Die 1929 geschaffenen lebensgroßen Figuren stehen in der Nikolauskapelle.
Zu Weihnachten gibt’s die ersten Domlaternen Die ersten zehn Käuferinnen und Käufer konnten in dieser Woche ihre Domlaternen abholen, mit deren Kauf sie die neue Beleuchtung unterstützen.
Weihnachten 2022: Alle Infos auf einen Blick Die Teilnahme an den Gottesdiensten im Aachener Dom ist an den Weihnachtsfeiertagen und zum Jahreswechsel wieder ohne Zugangskarten möglich.
Modernste Branderkennung ab Mitte Januar Bosch Building Technologies hat mit dem Aachener Ingenieurbüro plan Ing eine intelligente Videolösung entwickelt, die den Aachener Dom vor Bränden und Einbrüchen schützen soll.
Glocke 5 wird bis Weihnachten fit gemacht Alle Jahre wieder werden die acht Glocken des Aachener Doms Ende November von Fachleuten gewartet, damit sie zum Weihnachtsfest „wie geschmiert“ läuten.